─ Kostenfreies Whitepaper ─

NEUE CASE STUDY

So garantiert Hedin Automotive Schweiz die telefonische Erreichbarkeit

In Autohäusern und Kfz-Betrieben verteilen sich die Kundenanrufe meist unregelmäßig über den Tag. Personalplanung und telefonische Erreichbarkeit werden damit zur besonderen Herausforderung. Wie Hedin Automotive Schweiz dieses Problem erfolgreich gelöst und dabei die Kundenzufriedenheit als auch die Umsätze gesteigert hat, erfahren Sie in unserer neuen Case Study.

Mehr als 1800 zufriedene Kunden

Lösung für optimale Erreichbarkeit und zufriedene Kunden

Kunden rufen im Autohaus an, aber erreichen trotz mehrmaliger Versuche nicht ihren Ansprechpartner. Dieses branchentypische Problem stellte auch Hedin Automotive Schweiz vor eine Herausforderung.

Durch die Partnerschaft mit der LDB Gruppe hat die erfolgreiche Autohausgruppe eine Lösung gefunden, um die Erreichbarkeit der Standorte zu garantieren, die eigenen Mitarbeiter zu entlasten und die Kundenzufriedenheit nachhaltig zu steigern. 

Laden Sie sich jetzt unsere neue Case Study herunter, um mehr über die erfolgreiche Umsetzung und die erzielten Ergebnisse zu erfahren.

WAS SIE IN DIESER CASE STUDY ERFAHREN WERDEN

WER IST DIE LDB GRUPPE UND WOHER KOMMT DAS WISSEN?​

Die LDB Gruppe ist der führende deutsche Technologie-Anbieter für Kundenkommunikation und Kundenbeziehungsmanagement im Autohandel. Die Unternehmensgruppe steht für praxisgerechte digitale Anwendungen und Services für Autohäuser, Werkstätten und Automobilbetriebe. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Berlin wurde 1973 gegründet und gilt als Pionier bei der Digitalisierung der Branche. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Automobilen Sektor und über 1800 Kunden können wir dazu auf ein umfangreiches Fachwissen zurückgreifen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Automobilen Sektor – Heute und in Zukunft.

»Auch in unserem Betrieb klingelt öfters das Telefon, wenn die Kollegen gerade Kunden vor Ort betreuen. Hedin Automotive scheint hierfür eine interessante Lösung gefunden zu haben. Die erzielten Ergebnisse sprechen auf jeden Fall für sich.«

Björn Stoppelkamp | Serviceleiter

SICHERN SIE SICH UNSERE NEUE CASE STUDY